News Ticker

Wichtige Info: Wie geht´s weiter nach der Veröffentlichung aller Portale?

RegioTime hat nun erst recht das Potential, ganz GROSS zu werden.

Hallo liebe RegioTimer,
und natürlich Alle, des es noch werden wollen,

Du hast es sicherlich bemerkt: Wir haben alle ehemaligen Regio- & Stadt-Portale von Donnerstag bis Samstag nun auf unserem zentralen Portal neu aufgebaut.

Daher möchte ich Dir Heute erste Infos an die Hand geben, was uns in den nächsten Tagen und Wochen erwarten wird.

Die vermutlich wichtigste Neuerung:
Automatisiert werden die News zu Deiner Stadt und Region eingebunden.

Bei unseren Versionen 1.0 und 2.0 – Ja, wir befinden uns mit RegioTime nun in der Version 3.0 – hat sich eine „Haupt-Problematik“ sehr schnell herausgestellt:

Nicht jeder Manager (und früher Supporter) war wirklich geneigt dazu, regelmäßig neue Artikel zu seinem Portal einzustellen. Der dann leider nicht sehr positive Effekt: Bewegt sich auf einem RegioTime-Portal Nichts, darf man auch keine Effekte erwarten. Weder Leser noch zufällig Besucher sind von einem Portal beeindruckt, auf welchem der letzte Artikel mehrere Wochen alt ist.

Mit unserer neuen Technik können nun Nachrichten speziell zu Deiner Region automatisch veröffentlicht werden – diese fließen widerrum auch in den entsprechenden Newsletter, aber – nach und nach – auch in die Telegram-Gruppe Deines Portales ein. Letztere werden in Abstimmung mit dem jeweiligen Manager etabliert. Und natürlich verraten wir Dir auch in den nächsten Tagen und Wochen, warum wir so verstärkt auf Telegram setzen.

Informationspolitik: Wir wollen, dass Du erfolgreich wirst mit Deinem Portal, also gilt es dran zu bleiben!

Ohne das eine oder andere Meeting und/oder Webinar wird es natürlich nicht gehen. Die letzten Wochen haben uns aber im Allgemeinen gezeigt – und auch die jüngste Umfrage:

Die meisten Nutzer (nicht nur bei RegioTime) bevorzugen Video´s.

Bei der Fülle an Informationen und auch Live-Meetings und -Webinaren ist es verständlich, dass nicht immer Jede und Jeder zur von uns vorgegeben Zeit teilnehmen kann. Dabei ist gerade bei einem Webinar bzw. Meeting ein wichtiger Faktor gegeben: Der direkte Austausch und das Frage stellen – auf welches wir dann auch direkt eingehen können. Wenn allerdings nur ein Bruchteil teilnimmt, ist das doch sehr uneffektiv.

Daher werden wir Dir grundsätzlich alle Infos per Video anbieten und ich starte Heute damit, eine globale RegioTime Präsentation anzulegen, jeder einzelne Teil wird aber vorab immer per Video erstellt und nach einer gewissen Reihe biete ich dann immer auch ein Meeting dazu an. So kannst Du selbst entscheiden, ob Dir unser Meeting „Wichtig genug“ ist – und bist auch schon mit der Materie bis dahin über die voran gestellten Video´s informiert.

Ein paar Infos zu den Preisen.

Wir haben ja insbesondere vorerst die Portale Online gestellt, welche seit unserem Start letztes Jahr im August/September entstanden sind.

Durch die große, unvermeidbare (persönliche) Pause, aber die auch notwendigen Umstellungen in technischer Hinsicht sind natürlich nicht alle Teilnehmer mehr dabei.

Daher wird es in den nächsten Tagen von uns spezielle Angebote – an jede(n) einzelne(n) Teilnehmer(in) gerichtet – geben, um Dir die Gelegenheit anzubieten, Dein aktives oder auch ehemaliges Portal wieder aufzunehmen.

Dieses Angebot – wir wollen ja auch vorankommen – wird dann bis zum 15.11.2019 befristet sein. Dies ist nötig, damit wir spätestens zu diesem Zeitpunkt wirklich auch wissen, wer am Ende noch Aktiv mit dabei ist.

Was kann – oder sollte – ICH im Moment unternehmen?

Diese Frage kam in den letzten Tagen logischerweise häufiger vor. Und gerne möchte ich zum Abschluß des heutigen Artikels auch darauf näher eingehen:

Alle Portale sind momentan so aufgestellt, dass die Grundfunktionalitäten möglich sind:

  • Artikel / Informationen einstellen
  • Zum Newsletter anmelden
  • Leser empfehlen
Letzteres – also Leser empfehlen – Bitte im Moment noch nicht nutzen!
Dies hat den Hintergrund, dass wir erst nachdem Du selbst bis spätestens 15.11.2019 den neuen Tarif (um einiges günstiger) gebucht hast, auch Deinen Affiliate-Link gemeinsam mit uns erstellen solltest.


Zukünftig wird jeder empfohlene Leser immer über Deinen persönlichen Affiliate-Link angesprochen, sodaß LifeTime gewährleistet ist, dass Du auch an diesem neuen Leser Deinen Verdienst erhältst.

Bis dahin kannst Du aber – was uns sehr freuen würde – gerne aber den einen oder anderen Artikel oder Info über Dein gewünschtes oder gebuchtes Portal einstellen, denn dies fördert logischerweise auch die Suchmaschinen-Aktivitäten dauerhaft. Und natürlich solltest Du Dich persönlich zumindest in Deinen Newsletter eintragen, um von Anfang an alle Infos mitzubekommen.

Alle weiteren Schritte erfährst Du nach und nach und wir halten Dich nun konsequent auf dem Laufenden.

 

Sorry, noch ein wichtiger Punkt:
Was mache ich, wenn ich eine Frage habe?

Ganz einfach: Teile uns diese per Email – am Besten an regiotime@gmail.com mit. 

Wir werden alle Fragen mit „allgemeiner Bedeutung“ sammeln, und diese dann in einer FAQ-Übersicht einfließen lassen. 

Sollte die Frage Dich persönlich betreffen, natürlich nicht. 

Auf jede Frage hin bekommst Du aber immer eine kurze Info, auch wenn diese ggfs. später gesammelt wie beschrieben beantwortet wird.

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: