News Ticker

Gleiches zieht Gleiches an. Und zwar immer und zu jeder Zeit.

Die Gesellschaft liebt es zu jammern!
Menschen haben eine Neigung zur Negativität. Die meisten Menschen schenken dunklen Emotionen wie Wut, Trauer, Schmerz und Enttäuschung weitaus mehr Aufmerksamkeit, als großen Gefühlen wie Freude, Dankbarkeit oder Zufriedenheit.  

Dies erscheint logisch, wenn man darüber nachdenkt, dass uns schlechte Nachrichten häufiger im Gedächtnis bleiben als positive Nachrichten! Ein Bild von einem süßen Welpen am Morgen wird am Nachmittag längst vergessen sein, aber ein Gewaltverbrechen kann uns sogar jahrelang verfolgen.

ÄNDERE DEIN LEBEN JETZT 

Autor
Karsten Kröber

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: