News Ticker

Conan-Clach | Das Element Feuer

feuer2.jpg

Das Feuer ist das Symbol des Geistes.

Wenn wir (be)geistert und inspiriert sind, so brennen wir regelrecht für eine Sache und investieren unsere ganze Energie in sie.

  • Feuer ist das Element mit den höchsten Schwingungen.
  • Feuer ist das einzige Element, das transformieren kann, alle anderen Elemente reinigen nur.
  • Hüter des Elementes Feuer ist der Erzengel Michael
  • Das Prinzip des Elementes Feuer ist: Licht, Energie, männliches Prinzip, Lebenskraft, Intuition, Läuterung, Transformation, Aktion, Dynamik, zielgerichtete Kraft (zerstörerisch – reinigend – befruchtend), oft auch dargestellt durch ein symbolisches Schwert (welches auch Michael trägt) als Zeichen der Erneuerung durch Umwälzung, der gewaltsamen Veränderung, der Transformation.
  • In der Materie Feuer ist : Sonne, Flamme und Glut – im Geistigen: Licht.
  • Das irdische Feuer transformiert, indem es Materie verbrennt, also die Bestandteile in flüchtige Stoffe (essentielle) umwandelt, so dass nur die mineralischen Reste als Asche übrig bleiben.
  • Das Geistige Licht transformiert, indem es Schwingungen erhöht und somit Dunkles wieder dem Licht zuführt. 
  • Das Geistige Prinzip Feuer wird symbolisiert durch den Löwen
  • Ein weiteres Symbol für das Feuer ist die Sonne,
  • Symbol für das Element Feuer in seiner Höchsten Vollendung. Sie steht für: Ausstrahlendes Feuer, bedingungsloses vorurteilsfreies Feuer, männliches Prinzip, kreative Energie, Wärme, irdisches Feuer. 
  • In der Materie gilt das Prinzip der Polarität, also alles tritt in 2 Polen auf: So kann Feuer wärmen und Leben erhalten, aber es kann auch zerstören.
  • Ohne Feuer kann der Phönix nicht aus der Asche steigen.

Das Feuer selbst erzählt von sich:

Ich verbrenne und verzehre, reiße nieder und schaffe den Grund für neues Leben. Verwandlung bin ich – Licht- wie es in der Materie erscheint – bin Sonne- bin Leben – bin Kraft.

Komm mir nicht zu nahe, Mensch! Du wähnst mich zu beherrschen, aber ich helfe Dir nur so lange ich es will.

Denn nur einziger Herr ist mir der HÖCHSTE.

Autor
Conan-Clach

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: