News Ticker

Kindergesundheit Online Kongress Aufzeichnungen

Stell Dir vor, Dein Kind, dass Du über alles liebst, ist krank. Nichts großartiges. Nur ein harmloser und doch hartnäckiger Husten. Was machst Du?

Gehörst Du zu den Eltern, die sofort zu Hustensaft, Hustenpastillen, usw. greifen? Oder nutzt du erst einmal Tee und lässt Dein Kind inhalieren, usw.?

Und was machst Du, wenn Dein Kind eine ernsthaftere Erkrankung diagnostiziert bekommt und Dir ein Arzt sagt, dass Dein Kind nur noch wenige Monate zu leben hat?

Gibst Du Dich damit zufrieden, oder gehst Du zum nächsten Arzt und zum Nächsten und wieder zum nächsten Spezialisten, weil Du es einfach nicht hinnehmen willst und nicht glauben kannst und auch nicht glauben willst, dass das die Wahrheit sein kann?

Leider behandelt jedoch die Schulmedizin meist nur Symptome, ohne sich die wahren Ursachen der Erkrankung anzusehen und dann diese zu behandeln.

Jede Krankheit hat eine Ursache und diese wird weder durch Medikamente noch Operationen gelöst. Vielen Ursachen haben dabei ihren Ursprung schon in der Schwangerschaft.

Wenn Du für die Gesundheit Deiner Kinder nur das Beste willst, dann schau Dir das hier  an (klick!)BannerKinder2.jpg

http://bit.ly/2kjKOlJ

Autor
norbert ritzau

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: