News Ticker

Bloggen einmal anders Publii

Bloggen einmal anders, mit einem Open Source System das Sie direkt auf den Rechner installieren können. Etablierte Blogsysteme gibt es genug. Nimmt man Blogdienste in Anspruch, weiß man nie ob diese nicht mal abgeschaltet werden oder auch Artikel verschwinden können, weil sie dem Anbieter nicht ins Konzept passen. Manchmal geht auch mal einer pleite. Auch Networker haben diese Erfahrung bereits gemacht. Man erinnere sich an Empower Network, OneBiz usw. usw. Diese Systeme waren nicht schlecht, trotzdem war abhängig vom Betreiber. Egal was passiert, man sollte noch einen eigenen Blog unterhalten, in den einem keiner rein redet.

Das Open Source System Publii

Neben den etabierten Plattformen, wie WordPress, Joomla und Typo3 gibt es die „jungen Wilden“, die zum Teil andere Konzepte verfolgen. Publii installieren Sie wie ein normales Programm auf Ihren Rechner. Sie haben verschiedene Themes zur Auswahl und können den Blog nach Belieben anpassen. Ein geniales Menü System lässt alle Beiträge übersichtlich erscheinen. Die Einstellungen für SEO sind kinderleicht und Bilder werden automatisch auf die richtige Größe gerechnet. Backups und Server Syncronisation macht das System sehr sicher. Das Blogsystem wird permanent und dynamisch weiter entwickelt und kostet keinen Cent. Beeindruckend ist vor Allem die Geschwindigkeit und die Stabilität, obwohl Version 1 noch gar nicht erreicht ist. Es läuft auf Linux, dem Mac und auch auf Windows. Bloggen Sie für Ihr Unternehmen. Besonders geeignet ist es für kleine Unternehmen, Mittelständler und Networker, die viel auf Inhalte setzen. Publii hat ein großes Potential und könnte eine echte Alternative zu WordPress und kostenpflichtigen Website Buildern werden. Auch deswegen, weil es auf allen 3 großen Plattformen läuft. Es erzeigt statische Webseiten, die schnell sind und gut gefunden werden. Ideal für den Freiberufler bzw. Networker. Schauen Sie sich das System einmal an.

Autor
andreas kandschur

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: