News Ticker

Wie Sie Ihre Krypto Währungen in den sicheren Hafen von Immobilien bringen

Wenn Du zuletzt vom Anstieg beim Bitcoin profitiert haben, habe ich eine interessante Möglichkeit, wie Du deine Bitcoins in den sicheren Hafen eines Immobilien-Investments transferieren kannst. Denn anders als Kryptowährungen entwickeln sich Immobilien sehr stabil.

Mein Partner iFunded.de ist eine technologisch führende, digitale Immobilien-Investment-Plattform, die an der Entwicklung von Blockchain-Technologien arbeitet. Dabei handelt es sich um eine Plattform, auf der Du schnell, direkt und digital in Immobilienprojekte investieren kannst. Besonders spannend: Als Zahlungsmittel akzeptiert die Plattform neben Euro auch Bitcoin und Ethereum. So wandelst Du deine schwankungsanfälligen, digitalen Bitcoins in stabile Sachwerte.

Das Modell in Kürze: Die Plattform iFunded sammelt von vielen privaten Anlegern kleine Beträge zusammen, bis der Betrag erreicht ist, den der Immobilienentwickler benötigt. Zusammen mit den eigenen Mitteln des Entwicklers und der Aufnahme von Fremdkapital wie beispielsweise durch ein Bankdarlehen wird der Investmentbetrag der Anleger verwendet, um in eine bestimmte Immobilie zu investieren. Dieses Immobilienprojekt hat sich der Anleger im Vorfeld selbst ausgesucht.

Die Anleger bekommen vom Entwickler einen festen Zinssatz und nach Projektende das komplette Kapital zurück. Bisher liegt die Rückzahlungsquote bei 100%! Auch die Laufzeit des Projekts steht von Beginn an fest.

Wenn dein Interesse geweckt ist, dann schaue  dich doch einfach auf der Webseite von iFunded http://bit.ly/34Q940R um und registrieren Sie sich unverbindlich für die Plattform. Das ist der Link zum Registrieren: http://bit.ly/2Ld1qWp

Bei Fragen zur Plattform oder zu aktuellen Immobilienprojekten ist das Team von iFunded telefonisch unter 030 555 728 550 oder E-Mail über info@ifunded.de zu erreichen. Gerne kannst Du aber auch zunächst mich darauf ansprechen.

Auf Feedbacks freue ich mich sehr.

Euer Dgnetworker

Autor
Dietmar Grutz

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: