News Ticker

Heuteabend am 03.12.2019, startet ein neues Anlageprojekt: „La Famiglia – Erfolgsrezept seit 1999″ FR L’Osteria SE auf Kapilendo

Vom Geheimtipp zum erfolgreichsten Fullservice Konzept Deutschlands

Wer die L’Osteria betritt, fühlt sich gleich wie in Italien: Es ist lebhaft und über allem schwebt der verführerische Duft der echten italienischen Küche. Die erste L’Osteria eröffnete bereits 1999 in Nürnberg. Schon damals bekannt für ihre riesige Pizza und frische Pasta, entwickel­te sie sich schnell zum Geheim­tipp. Bestärkt durch diesen Erfolg beschlossen die Gründer das Konzept weiter­zuver­breiten.

Heute betreibt die FR L’Osteria SE das erfolgreichste Fullservice Konzept Deutschlands. Die Marke L’Osteria wird voraussichtlich bis Ende des Jahres 2019 in acht europäischen Ländern mit 121 Restaurants vertreten sein. Davon werden bis Ende 2019 voraussichtlich 39 Restaurants in Eigenregie geführt werden. Im Jahr 2018 erwirtschaftete die FR L’Osteria SE als Betreiberin und Lizenzgeberin einen Umsatz von knapp 68 Mio. Euro und schloss das Jahr mit über 3,1 Mio. Euro Jahresüberschuss ab. In den vergangenen fünf Jahren erzielte sie ein durch­schnitt­liches Umsatz­wachstum von 24 % pro Jahr. Für das Jahr 2019 plant das Unter­nehmen einen Umsatz in Höhe von 86 Mio. Euro und mehr als 10 Mio. Euro EBITDA.

Meine Gesamtdarstellung zum Projekt kann hier im Detail wegen Zeichenbegrenzung nicht dargestellt werden, Bitte alles unter der ofiziellen Webseite abrufen

. Direkt zur PROJEKTSEITE

Autor
Dietmar Grutz

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: