News Ticker

März 2020 – Was kannst du tun

bildschirmschoner_jeder-tag-ist-ein-geschenk1920-1200.jpg

In den vorherschenden Medien wird leider nur von den Negativen Auswirkungen berichtet.

Es fehlen Infos was jeder für sich Selber tun kann außer den Vorgaben: Abstand zu seinen Mitmenschen zu halten, in die Armbeuge zu husten und niesen, sich oft die Hände waschen.
„Ich mache das sowieso, verstärkt über die Wintermonate um mich vor Grippe zu schützen.“

Ab ca. Oktober trinke ich Ingwer Wasser und mache eine Kur mit Vitamin C und Spirullina.
Auch meine Mutter (1931 geboren) versorge ich mit dieser Kur. Seitdem ist Sie weniger anfällig für Grippe wie noch davor.

Ich habe mich für die Firma NaturaVitalis entschieden. Sie sind schon lange am Markt und es ist eine deutsche Firma. Desweiteren  haben sie auch die Cannabis Öl Produkte womit ich meine Mutter auch versorge.

►►► Vorschlag zur Grundversorgung

Schaut euch das interessante Video an. 

Nach 50 Jahre Arzt sein – analysiert Dr. Ebert die gegenwärtige Situation.

Bleibt Gesund und Angstfrei. Wer Angst hat ist anfälliger.
Nutzt die Zeit für Euch.

Deine Info oder Kommentar

%d Bloggern gefällt das: